Oktober 2019

Was ich in den Herbstferien gemacht habe...

Wir, die Kids aus der WaB Karow, waren sehr gespannt was sich unsere Betreuer für die Herbstferien ausgedacht haben, damit uns nicht langweilig wird. Wir waren alle sehr überrascht als und die Betreuer die Liste mit den ganzen Sachen gezeigt haben, was wir alles machen wollen. Und das war eine Menge:

 

  • Bildergalerie ansehen Click to open image!
  •  

 

Wir waren als erstes im Kino mit unserer Betreuerin und haben den Film „Everest“ geschaut. Einfach toll dieser Film.

 

Ein, zwei Tage danach waren wir im Kletterpark Jungfernheide mit unserem Betreuer. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir waren zweieinhalb Stunden klettern. Danach waren wir richtig ausgepowert aber alle waren der Meinung: Das müssen wir wiederholen!

 

Am nächsten Tag waren meine Schwestern und ich mit unserem Betreuer bei den Karowern Teichen spazieren. Man muss sich auch mal erholen als Kind. Meine Mama und mein Papa waren zu Besuch. Das hat mir sehr gefallen. Mit dem Jugendclub, wo ich immer hingehen darf, waren wir für 2 h im TURM Oranienburg schwimmen. Danach waren wir bei McDonald’s. Ich habe zwei Cheeseburger bekommen und der erste Hunger war gestillt.

 

In unserem Jugendclub haben wir „Just Dance“ und andere Spiele auf der Wii gespielt. Im Jugendclub habe ich sehr oft Salate gemacht oder wir haben Kuchen und Muffins gebacken. Manchmal haben wir alle auch einfach nur etwas Leckeres gekocht.

 

Ich habe auch mal am Sonntag für die Schule gelernt und es war gar nicht schlimm...

 

Wir waren mit unserem Betreuer Pilze sammeln, haben aber leider haben wir nicht so viele gefunden. Trotzdem haben wir zum Abend eine Pilzsuppe gegessen.

 

Wir haben uns eine Feuershow auf dem Alexanderplatz angesehen. Es sah gefährlich aus und ich würde mich das nie trauen.

 

Am Abend haben wir meist noch einen Film zum Tagesabschluss geschaut, aber nie denselben. Ich habe mich auch mit Freunden getroffen und Basketball gespielt, um für ein Turnier zu üben.

 

Einen Samstag haben wir einen Raclette-Abend gemacht. Wir konnten uns alles rauf machen, was wir wollten! Ich habe ein Spiegelei, eine kleine Pizza, … gemacht - Auf jeden Fall habe ich mir richtig gegönnt. Es war sehr lecker!

 

Mercedes aus der WAB Karow

 

„Die Gruppe und ich waren in den Ferien im Kletterpark. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir waren mit der Gruppe Döner essen. Ich habe die erste Woche bei einem Freund geschlafen. Wir waren auf einem Rummel. Wir waren Auto Scooter fahren, rutschen und essen.“

 

Leon aus der WAB Karow

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>